Professor Klaus Schäfer - Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW

Klaus Schäfer absolvierte nach einer 10-jährigen Tätigkeit bei der Deutschen Bundesbahn zunächst ein Studium Sozialarbeit in Dortmund und danach ein Studium Erziehungswissenschaften, Psychologie und Soziologie sowie der Rechtswissenschaft in Berlin. Er arbeitete als Referent für Jugendpolitik und Jugendhilfe bei der Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken, Landesverband Nordrhein-Westfalen und zehn Jahre als Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe in Bonn. Seit 1990 ist er in leitenden Positionen im Jugendministerium Nordrhein-Westfalen tätig, seit 2005 im Ministerium für Familie, Generationen, Frauen und Integration. Seit 2010 ist er Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder und Jugend. Prof. Schäfer ist verheiratet und hat zwei Kinder.