Dr. Christine Bortenlänger - Börse München, Bayerische Börse AG

Dr. Christine Bortenlänger ist seit 2000 Geschäftsführerin der Börse München und Vorstand der Bayerische Börse AG. Sie verantwortet u.a. die Bereiche Vertrieb, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Strategie.
Nach dem betriebswirtschaftlichen Studium arbeitete Dr. Bortenlänger bei der Bayerischen Landesbank im Bereich Electronic Business Networking/Electronic Commerce. Bevor sie 1998 die Position der stellvertretenden Geschäftsführerin der Börse München übernahm, war sie als Senior Consultant und Projektleiterin für Strategie- und Organisationsprojekte im Finanzdienstleistungsbereich bei Dr. Seebauer & Partner in München tätig. Dr. Bortenlänger war Stipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung. 2009 wurde ihr das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der BR Deutschland verliehen. Ihre Promotion zum Thema Börsenautomatisierung verfasste sie an der Universität München. Sie veröffentlicht regelmäßig zu kapitalmarktnahen und volkswirtschaftlichen Themen. In Kürze übernimmt sie als geschäftsführendes Vorstandsmitglied die Leitung des Deutschen Aktieninstituts in Frankfurt am Main.