Hans Sarpei - FC Schalke 04

Hans Sarpei wurde in Tema (Ghana) geboren und lebt seit seinem dritten Lebensjahr in Deutschland. In seiner Jugend spielte er bei verschiedenen Kölner Fußballvereinen. Nach der Hochschulreife schaffte er 1999 den Sprung in den Profikader von Fortuna Köln. Ab 2001 spielte der Mittelfeld- und Abwehrspieler für den VfL Wolfsburg und für Bayer 04 Leverkusen. Seit Sommer 2010 gehört er zum Kader vom FC Schalke 04, mit dem er 2011 im Halbfinale der Champions League stand und Pokalsieger wurde. Seit 2000 absolvierte Hans Sarpei als Stammspieler des Nationalteams von Ghana 37 Länderspiele; bei den Weltmeisterschaften 2006 und 2010 kam er in allen Spielen der Westafrikaner zum Einsatz. Im Januar 2010 stand er im Finale des African Cups of Nations. Hans Sarpei wurde mit seinen witzig-ironischen Sprüchen zur Kultfigur auf Facebook ("Hans Sarpei gefällt das.").