Martin Thumm - Munich Re

Martin Thumm arbeitete nach seinem Studium und nach Projekttätigkeiten an den Universitäten Konstanz, Warwick (UK) und Oxford (UK) seit 1999 im Personalmanagement der Deutschen Bahn AG. Drei Jahre lang leitete er den Bereich Personalplanung und -controlling des Güterverkehrs. Ab 2006 war er bei der Danone Deutschland GmbH für das operative Personalmanagement in den Bereichen Production, Finance und Supply Chain verantwortlich. Im Anschluss wechselte er zur Hoerbiger Holding AG nach Zug (CH). Dort gehörte neben der Auswahl der Top-Führungskräfte auch die Neuausrichtung der internationalen HR-Strategie und der Compensation&Benefits-Instrumente zu seinem Verantwortungsbereich. Derzeit koordiniert er im Bereich Group HR der Munich Re, der seit 2011 besteht, die konzernweiten Diversity-Projekte und -Aktivitäten. Darüber hinaus gehört der Ausbau des HR Controllings und der HR Strategie zu seinen Aufgaben.