Melden Sie sich im Netzwerk an und nehmen Sie an unseren Werkstätten teil!

 

» Anmeldung


Rückblick

Mit Männern und Frauen den Wandel für morgen gestalten – wie, das diskutierten wir am 06.11.2019 bei Bayer in Berlin.

 

» Synergiewerkstatt 28


Rückblick

Was bringt Diversity? Über den Geschäftserfolg von Vielfalt diskutierten wir am 03.04.2019 bei EnBW in Karlsruhe.

 

» Synergiewerkstatt 27


Newsletter

Bleiben Sie über das Netzwerk informiert!

 

» Newsletter


Synergiewerkstatt 19:
Diversität und Inklusion in Mitarbeiterbefragungen

Mittwoch, 07. Oktober 2015 mit Vorabendprogramm

Gastgeber: Grazia Vittadini, Head of Corporate Audit & Forensic Airbus Group, und Bart Reijnen, Leiter des Space Systems Standorts Bremen und Head of Orbital Systems and Space Exploration

O-Töne der TeilnehmerInnen

Wie zufrieden waren Sie insgesamt mit der Veranstaltung?

Was nehmen Sie aus dieser Synergiewerkstatt für sich und / oder für Ihr Unternehmen mit?

Praxisbeispiele aus anderen Unternehmen, z.B. die Balanced Scorecard (BSC) von Ford

Anpassung unserer BSC an D&I-Themen

D&I-Ideen und Ansätze zur Mitarbeiterbefragung

Einbeziehung von D&I-Fragen in Mitarbeiterbefragungen

Überlegung, den Diversity-Manager zentral zu etablieren

Change Management auch außerhalb der Personalabteilung zu etablieren

„Scheibchenstrategie" von Frau Prof. Dr. Pundt

Diversity ist schwer messbar, Reaktionen auf Diversity beruhen oft auf fehlenden Erfahrungen