Melden Sie sich im Netzwerk an und nehmen Sie an unseren Werkstätten und in unserer Online-Gruppe teil!

 

» Anmeldung


SW 33: Ethnische Vielfalt

Wie sich Alltagsrassismus in Unternehmen bekämpfen lässt, diskutierten wir am 26.11.2021 online mit der Deutschen Bank.

 

» Synergiewerkstatt 33


Raus aus den Schubladen

In einem Videomitschnitt der Handelsblatt-Initiative The Shift können Sie Ihre ‚Denk-Schubladen‘, den Unconscious Bias, nachvollziehen.

 

» Aktuelles


Synergiewerkstatt 33: Ethnische Vielfalt. Von Ausgrenzung zu echter Teilhabe!

Freitag, 26.11.2021, 9:00–13:30 Uhr online via Webex
Partnerin: Dr. Virginia Bastian, Global Head of Talent & Development, Deutsche Bank

Tagesordnung

  • Check-in ab 8:45 Uhr: Technische Hilfestellungen und Guten Morgen
  • Eröffnung durch Dr. Petra Köppel, Inhaberin Synergy Consult und Leiterin des Netzwerks ‚Sy­nergie durch Vielfalt‘: ‚Alltagsrassismus? Ich doch nicht!‘
  • Key Note durch Partnerin Dr. Virginia Bastian, Global Head of Talent & Development, Deutsche Bank: ‚Black Lives Matter – was wir dazu in Deutschland gelernt haben‘
  • Impuls durch Gernot Sendowski, Head Global Diversity & Inclusion, Deutsche Bank, & Susanne Sikora, HR Diversity & Inclusion, Deutsche Bank: ‚Bewusstsein und Aufmerksamkeit für Ausgrenzung – eine Aufgabe für Arbeitgeber. Der Weg der Deutschen Bank‘
  • Conversation Corner: Erfahrungsaustausch der Teilnehmer_innen zur aktuellen Problemlage
  • Interview mit Daniel Dippe und Agnes Mirra vom multikulturellen Netzwerk dbENRICH: ‚Unser Beitrag, dass es besser wird‘
  • Parallele Workshops zur Entwicklung von Lösungen:
    1. Wir brauchen Bewusstsein! Moderation: Dr. Klaus Zehbe, Synergy Consult
    2. Wir brauchen Allies! Moderation: Dr. Petra Köppel, Synergy Consult
    3. Wir brauchen Netzwerke! Moderation: Anja Siegert, Synergy Consult
  • Lunch Lounge: ‚Was setzen wir um?‘
  • Take Aways