Melden Sie sich im Netzwerk an und nehmen Sie an unseren Werkstätten teil!

 

» Anmeldung


‚Diversity goes international‘ ist Thema unserer Werkstatt am 15.11.2018 bei ERGO in München.

 

» Synergiewerkstatt XXVI


Was bringt Diversity? Über die Nutzbarmachung von Vielfalt diskutieren wir am 03.04.2019 bei EnBW in Karlsruhe.

 

» Synergiewerkstatt XXV


Bleiben Sie über das Netzwerk informiert!

 

» Newsletter


Synergiewerkstatt XXV: Vorurteile? Ich doch nicht! Die Krux mit dem Unconscious Bias

Gastgeber: Stefan Guffart, Mitglied des Vorstands Internationaler Bund, Co-Gastgeber: Niels Spellbrink, Geschäftsführer IB Berlin-Brandenburg gGmbH

Jubiläumsveranstaltung in Berlin
22. Juni 2018 mit Vorabendprogramm

Eine Veranstaltung zum Diversity Day der Charta der Vielfalt

O-Töne der Teilnehmer_innen

Wie zufrieden waren Sie insgesamt mit der Veranstaltung?

Was nehmen Sie aus dieser Synergiewerkstatt für sich und / oder für Ihr Unternehmen mit?

Ein paar praktische Tipps!

Einige neue Ideen zur nachhaltigen Umsetzung der Aktion zu Unconscious Bias

Gute Moderation. Spannende Kontakte

Ideen zu Trainingsinhalten. Ideen für kleinere Events, um das Thema am laufen zu halten

Interessantes Thema darüber, was schon im Blick ist. Das wird Teil unserer Führungskräfteschulungen. Es gab interessante Ideen zum Einstieg in das Thema.

Konkrete Maßnahmenvorschläge und Umsetzungsideen

Interessante Themen und Beispiele für die Praxis

Neue Impulse, Fragewürfel zum Ansehen in „allen Lebenslagen“ und: Nicht aufgeben!

Es war eine äußerst sympathische Veranstaltung – es gibt nichts zu meckern!

In der nächsten Synergiewerkstatt ein wenig Zeit zur Reflexion der heutigen Ergebnisse (mit etwas Abstand) einräumen

Wir sind auf einem guten Weg. Es ist wichtig, sich Gedanken zu machen über das, was auf das Training folgt.

Diesmal hat mir der Praxisbezug, das Vorbild vor Ort sehr gut gefallen. Durch die Locationwahl waren wir mitten drin im Thema und mit den eigenen Vorurteilen schon mit der Einladung konfrontiert.

Ideen, wie D+I nach Awareness-Trainings besser in der Organisation implementiert werden können

Konkrete Ideen für weitere Diversity-Aktivitäten in unser Organisation; sehr plastische Eindrücke von Vorurteilen im Alltag/Diskriminierungserfahrungen und Lösungsvorschläge

Eine hervorragende Idee, in Aufnahme-/Wohnungsloseneinrichtungen eine Synergiewerkstatt zu veranstalten: das war sehr authentisch. Man ertappt sich bei eigenen Vorurteilen und lernt durch Anschauung so vieles.

Auf die nächsten 25!

nach oben