Melden Sie sich im Netzwerk an und nehmen Sie an unseren Werkstätten und in unserer Online-Gruppe teil!

 

» Anmeldung


SW 33: Ethnische Vielfalt

Wie sich Alltagsrassismus in Unternehmen bekämpfen lässt, diskutierten wir am 26.11.2021 online mit der Deutschen Bank.

 

» Synergiewerkstatt 33


Raus aus den Schubladen

In einem Videomitschnitt der Handelsblatt-Initiative The Shift können Sie Ihre ‚Denk-Schubladen‘, den Unconscious Bias, nachvollziehen.

 

» Aktuelles


Synergiewerkstatt 26: Diversity goes international

Gastgeber: Alexander Ankel,
COO der ERGO International AG

München – 15. November 2018 mit Vorabendprogramm

O-Töne der Teilnehmer_innen

Wie zufrieden waren Sie insgesamt mit der Veranstaltung?

Was nehmen Sie aus dieser Synergiewerkstatt für sich und für Ihr Unternehmen mit?

Es lohnt sich, im Unternehmen dafür zu kämpfen bzw. sich dafür einzusetzen, dieses Thema ganz oben beim Topmanagement aufzuhängen! Gute Vorbilder!

Wir haben viel zu tun - und wie wir hier ansetzen können.

Viele gute Ideen.

Viele gute Ideen, Anregungen und Impulse, von denen einige sicher auch bei uns umgesetzt werden.

Türöffner für das Thema finden. Committment vom Topmanagement gewinnen. Zentrale Ressourcen notwendig.

Beispiele für die Entwicklung interkultureller Kompetenz der eigenen Mitarbeiter.

Wertschätzung für Mitarbeiter in ihrer Vielfalt. Inclusion = Rezept , Diversity = Zutaten. Kostproben: Kartenspiel & praktische Erkenntnisse

Weg vom Wording ‚Diversity‘

Global Mindset: Diversity + Change müssen zu Werten und Verhaltenskodex zusammenarbeiten. Vielfalt auch jenseits offizieller Diversity- Aktivitäten ohne exaktes Label forcieren. Evaluierung ohne Fixierung auf quantitative Kennzahlen

Unternehmenskontext erforderlich

Weniger konkrete Aktionen, aber viele Denkanstöße! Gute Kontakte!